31.01.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.1.2006: Fonds soll Ausbau der Erneuerbaren Energie in Schottland mitfinanzieren - Scottish & Southern Energy PLC mit im Boot

Die britische Scottish & Southern Energy PLC war bislang vor allem im Bereich Wasserkraft engagiert, hat sich jedoch nun für die nahe Zukunft im Bereich der Windkraft ehrgeizige Ziele gesetzt. Wie sie aktuell mitteilt, will sie umgerechnet rund 3,5 Millionen Euro in einen Fonds investieren, der im Osten Schottlands Erneuerbare Energie-Projekte umsetzen soll. Insgesamt werde der Fonds über umgerechnet rund 8,8 Millionen Euro verfügen. Weitere Investoren seien etwa der Regionale Entwicklungsfonds der EU, eine Reihe privater Geldgeber und die Sigma Technology Investments Limited, deren Tochter Sigma Technology Group den Fonds verwalte. Scottish & Southern Energy PLC geht laut eigenen Angaben davon aus, über den Fonds nennenswerte Einnahmen aus kleinen Erneuerbare Energie-Projekten zu erzielen. Ein weiterer Vorteil sei die Gelegenheit, in direkten Kontakt mit Investmentgesellschaften zu kommen.

Scottish & Southern Energy PLC: ISIN GB0007908733 / WKN 881905
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x