03.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.11.2006: Whole Foods Market verkauft mehr Biolebensmittel - Positive Quartals- und Jahreszahlen

Die US-Bio-Supermarktkette Whole Foods Market hat ihre Zahlen für das am 24. September endende vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr vorgelegt. Demnach verkaufte sie im vierten Quartal Waren im Wert von 1,3 Milliarden US-Dollar und somit 16 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2005. Auf der Basis des gleichen Filialbestands betrug das Wachstum 8,4 Prozent. Der um Sondereffekte bereinigte Nettogewinn habe 42 Millionen Dollar betragen.

Auf Jahressicht stieg der Umsatz den Angaben zufolge um 19 Prozent auf 5,6 Milliarden Dollar. Auf der Basis gleicher Filialen betrug die Steigerung elf Prozent. Der bereinigte Nettogewinn wird mit 201,8 Millionen Dollar ausgewiesen. Als Dividende soll am 22. Januar 2007 für die Aktionäre zum 12. Januar eine Dividende von 0,18 US-Dollar gezahlt werden.

Für das kommende Jahr erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 13 bis 17 Prozent. Für 2010 strebt es einen Umsatz von zwölf Milliarden Dollar an.

Whole Foods Market Inc.: ISIN US9668371068 / WKN 886391

Bildhinweis: Eine Whole-Foods-Filiale in New York. / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x