03.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.1.2007: Großer Zuwachs an Biogasanlagen in Niedersachsen

Biogas hat in Niedersachsen offenbar eine gute Zukunft. Wie das Biogas-Journal berichtet, produzieren dort zurzeit rund 500 Anlagen rund 150 Megawatt Strom, was einem Anteil von drei Prozent des Strombedarfs entspricht. Mittelfristig könnten rund 1000 solcher Anlagen rund elf Prozent des Stroms in dem Bundesland zur Verfügung stellen. Die meisten Anlagen stünden in der Region Vechtea und Cloppenburg, im Raum Rotenburg/Bremervörde und Soltau. Aber auch in klassischen Ackerbauregionen würden Anlagen errichtet, die vornehmlich Mais und Gülle vergären, heißt es weiter.

Bildhinweis: Solche Biogasanlagen dürften in Niedersachsen künftig häufiger zu finden sein. / Quelle: Schmack Biogas AG.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x