03.12.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.12.2007: Aktien-News: Petrodollars für Neue Energien: Unternehmen aus Dubai investiert in alternative Speichersysteme

Mit einem Handgeld von 40 Millionen US-Dollar stattet die AI Yousuf LLC aus Dubai die US-amerikanische Altair Nanotechnologies Inc. aus. Hierfür übernimmt sie rund 11,4 Millionen neu herausgegebene Aktien des Unternehmens aus Reno, Nevada, zu einem Preis von 3,50 Dollar pro Aktie. Die Aktien sind zwei Jahre lang vom Weiterverkauf ausgeschlossen, in den Folgejahren wird jeweils ein Drittel von der Restriktion befreit. Die frischen Mittel sollen für die allgemeine Geschäftstätigkeit und zur Entwicklung innovativer Energie- und Speicherprodukte verwendet werden, heißt es in einer Mitteilung von Altair Nanotechnologies. Die Investmentbank J. P. Morgan wickelt das Geschäft für die beiden Partner ab.

Al Yousuf LLC wurde 1953 in Dubai gegründet und gehört den Angaben zufolge mittlerweile zu den führenden Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie ist in vielen Geschäftsbereichen tätig, darunter Automobile, Immobilien, Informationstechnologie, Elektronik und Chemie.

Altair Nano entwickelt Nanomaterialien, auch für die Branche Erneuerbarer Energien. Unter anderem stellt das Unternehmen alternative Batteriesysteme und Lösungen für Hybrid-Fahrzeuge her.

Die Aktie notierte heute morgen in Frankfurt unverändert bei 2,78 Euro (9:43 Uhr), rund 14 Prozent über ihrem Vorjahreskurs.

Altair Nanotechnologies Inc.: WKN 902675 / ISIN CA0213731056
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x