31.03.03

31.3.2003: Sprungbrett nach Fernost - Siemens erteilt IVU Auftrag für Bangkok

Die Berliner IVU Traffic Technologies AG (WKN 744850) soll für die neue U-Bahn-Linie in Bangkok ihr Betriebs- und Einsatzplanungssystems Microbus liefern. Nach eigenen Angaben wurde die Anbieterin von Planungssystemen für Transport und Verkehr dazu von der Siemens AG beauftragt. Die neue Linie habe eine Länge von rund 20 Kilometern und verbinde 18 U-Bahnstationen im Zentrum der Acht-Millionenstadt. IVU werde Microbus in den kommenden neun Monaten komplett implementieren.

Die Bangkok Metro Corporation Limited (BMCL) hatte Siemens Anfang 2002 den Auftrag zur schlüsselfertigen Ausrüstung der ersten Untergrundbahn in Bangkok erteilt. Bei dem Auftrag für IVU handelt es sich bereits um die dritte Kooperation zwischen Siemens und dem Berliner Unternehmen. Über das Auftragsvolumen wurde nichts mitgeteilt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x