31.03.05 Finanzdienstleister

31.3.2005: Handel mit G?tern wie saubere Luft, sauberes Wasser: Online-Plattform für ?kosystem-Serviceleistungen er?ffnet

Die laut Unternehmensangaben weltweit erste Online-Plattform für den internationalen Handel mit ?kosystem-Serviceleistungen ist heute in London gestartet. Demnach hat die Naturschutzgruppe Forest Trends den so genannten Ecosystem Marketplace(SM) entwickelt. Unterst?tzt werde die Informationsplattform vom niederl?ndischen Finanzinstitut ABN AMRO und der Citigroup.

Einer Pressemeldung zufolge soll der Ecosystem Marketplace unter anderem Marktanalysen und Preisinformationen für die ?kosystemm?rkte bieten. Diese weisen G?tern wie saubere Luft, sauberes Wasser oder Klimakontrolle einen wirtschaftlichen Wert zu, der sich dann beispielsweise mit Zertifikaten handeln l?sst. Sie haben sich laut der Meldung im vergangenen Jahrzehnt vielversprechend entwickelt. Als herausragendes Beispiel wird der Handel mit Emissionsrechten genannt. Dessen Transaktionsvolumen habe sich zwischen 2001 und 2003 j?hrlich verdoppelt. Nach Sch?tzungen von ABN AMRO k?nnte der Gesamtwert des Marktes für Emissionszertifikate bis 2012 alleine in Europa 45 Milliarden Euro erreichen.

Den Initiatoren des Ecosystem Marketplace zufolge haben andere ?kosystemm?rkte ebenfalls das Potenzial, im n?chsten Jahrzehnt schnell zu expandieren. Etwa der Bereich Banking für Feuchtgebieterhaltung, der in den USA im vergangen Jahrzehnt um das Vierfache gewachsen sei. Inzwischen gebe es fast 400 so genannter Mitigation-Banken. Obgleich keine zuverl?ssigen Zahlen zur Gr??e des amerikanischen Wetland Mitigation-Marktes vorl?gen, sch?tzten Branchen-Insider den Jahreswert des Marktes für Banking für Feuchtgebieterhaltung auf eine Milliarde US-Dollar. Wie weiter mitgeteilt wird, geht Richard Burrett, Managing Director von Sustainable Development von ABN AMRO, davon aus, dass "sowohl auf nationaler als auch auf globaler Ebene" in Zukunft neue Gesetze dazu f?hren werden, dass wirksame M?rkte für ?kosystem-Services entstehen werden.

Bildhinweis: Der Emissionshandel war nur ein Anfang: Saubere Umwelt bekommt einen Preis / Quelle: NEC Micon
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x