31.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.3.2006: REpower Systems AG setzt auf Kontinuität in der Führungsspitze: weitere Vorstandsverträge verlängert

Kontinuität in der Führungsspitze des Windanlagenbauers REpower Systems AG: Wie das Hamburger Unternehmen mitteilte, hat der Aufsichtsrat der AG die Verträge der Vorstandsmitglieder Matthias Schubert (CTPO) und Pieter Wasmuth (CFO) verlängert. Für Wasmuth sei die Vereinbarung bis zum 30. November 2009 erweitert worden, für Schubert bis 31. März 2010.
Matthias Schubert gehöre bereits seit April 2001 dem Vorstand der REpower Systems AG an und verantworte die Ressorts Technologie, Produktentwicklung, Logistik, Einkauf und 5M, so die Meldung. Pieter Wasmuth sei im Januar 2005 zum Vorstand bestellt worden, er zeichne für die Bereiche Controlling, Organisation, Finanz- und Rechnungswesen sowie Service und Wartung verantwortlich. Im Februar 2006 wurde Fritz Vahrenholt, Vorstandsvorsitzender von REpower, für weitere vier Jahre bestellt.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x