Nachhaltige Aktien, Meldungen

31.3.2008: Aktien-News: centrotherm photovoltaics AG bestätigt vorläufigen Geschäftszahlen für 2007

Die centrotherm photovoltaics AG, Ausrüster für die Solarbranche aus Blaubeuren hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2007 vorgelegt und damit ihre vorläufigen Geschäftszahlen bestätigt. Demnach kletterte der Umsatz von 108,5 Millionen Euro (pro forma) um 53,1 Prozent auf 166,2 Millionen Euro. Deutlich überproportional zum Umsatz verlief die Ertragsentwicklung. Das operative Ergebnis (EBIT) wurde um 87,1 Prozent auf 21,1 Millionen Euro gesteigert. Die EBIT-Marge verbesserte sich auf 12,5 Prozent. Der Konzernjahresüberschuss wurde von 7,1 Millionen Euro (pro forma) auf 13,6 Millionen Euro ebenfalls deutlich gesteigert. Das Ergebnis je Aktie betrug 1,36 Euro.

"2007 war für uns in vielerlei Hinsicht ein herausragendes Jahr", sagt Oliver Albrecht, Finanzvorstand der centrotherm photovoltaics AG. "Ein besonderes Highlight war natürlich unser erfolgreiches Börsendebüt. Wir verfügen jetzt nicht nur über das erforderliche Kapital, um unsere Expansionsstrategie konsequent weiter umzusetzen, sondern profitieren auch bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern von der größeren Aufmerksamkeit. Uns ist es auch im Geschäftsjahr 2007 wieder gelungen, Umsatz und Ergebnis deutlich zu steigern und sogar noch den Konsens der Analysten zu übertreffen."

Der Vorstand der centrotherm photovoltaics geht davon aus, dass die dynamische Entwicklung des globalen Photovoltaik-Marktes auch in 2008 weiter anhält. Mit einem Auftragsbestand von aktuell 676,3 Millionen Euro und 462,7 Millionen Euro zum 31. Dezember 2007 sei jeweils der höchste Bestand in der Geschichte des Unternehmens erreicht worden. Für das Jahr 2008 rechnet centrotherm photovoltaics mit einem Umsatz zwischen 330 und 350 Millionen Euro und einer EBIT-Marge von mindestens 12,5 Prozent.

centrotherm photovoltaics AG: ISIN DE000A0JMMN2 / WKN A0JMMN
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x