31.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.5.2006: Centrotec Sustainable AG: Quartalsumsatz fast verdoppelt - Gewinn vor Steuern und Zinsen leicht verringert

Die Centrotec Sustainable AG hat ihren Umsatz im ersten Quartal 2006 von 32,7 auf 62,0 Millionen Euro gesteigert. Als Vergleichszeitraum dient das erste Quartal 2005. Wie das Unternehmen mit Sitz in Brilon mitteilt, ist die Umsatzsteigerung vor allem auf das neue Segment Solar Systems zurückzuführen. In den anderen Sparten lag das Umsatzplus demnach bei elf Prozent. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wuchs den Angaben zufolge von 4,9 Millionen Euro um 14 Prozent auf 5,5 Millionen Euro. Hierin seien jedoch Sondergewinne von 3,6 Millionen Euro durch die Kapitalerhöhung der Tochterfirma Centrosolar AG enthalten.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) ging leicht von 3,7 auf 3,6 Millionen Euro zurück. Gründe hierfür seien ein besonders langer Winter und erhöhte Integrationskosten. Für das zweite Halbjahr 2006 erwartet das Unternehmen eine deutliche Umsatz- und Gewinnsteigerung.

Die Centrotec-Aktie verlor im Xetra-Handel seit dem gestrigen Handelschluss 1,6 Prozent und notierte am Morgen bei 30,70 Euro (9:27 Uhr).

Centrotec Sustainable AG: ISIN DE0005407506 / WKN 540750

Bild: Kunststoffbauteil der Centrotec Sustainable AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x