31.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.5.2007: Kanadisches Unternehmen erhält Millionenauftrag aus Deutschland - Bau einer neuen Produktionsanlage in China begonnen

Von einem ungenannten deutschen Solarunternehmen hat die mit ihrer Produktion in China ansässige Canadian Solar Inc. einen Auftrag im Wert von 45 Millionen Euro erhalten. Wie das in Kanada gegründete Unternehmen aus dem chinesischen Jiangsu meldet, läuft der Liefervertrag bis zum Ende des Jahres.

Gleichzeitig meldet Canadian Solar den Baubeginn einer neuen Produktionsstätte in Changshu, hundert Kilometer westlich von Shanghai. Der erste Bauabschnitt werde voraussichtlich im November fertiggestellt und verfüge über eine Leistung von 250 Megawatt.

Die Aktie gewann heute morgen in Berlin-Bremen 1,48 Prozent und notierte bei 6,84 Euro. Die Solarzellenproduzentin hatte im November mit einem Ausgabepreis von 15 Dollar (rund 11,23 Euro) ihr Börsendebüt gegeben.

Canadian Solar Inc: WKN A0LCUY

Bildhinweis: Canadian Solar produziert Solarzellen in China. / Quelle: Evergreen Solar
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x