Nachhaltige Aktien, Meldungen

31.8.2006: HypoVereinsbank bestätigt Kaufempfehlung für aleo Solar AG

Die HypoVereinsbank (HVB) hält die Oldenburger aleo Solar AG weiterhin für unterbewertet. Nach der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen durch aleo behält die Bank ihre Kaufempfehlung daher bei. Laut einem Researchbericht der HVB wird aleo gegenüber den vergleichbaren Unternehmen Solon und Solar-Fabrik bei einem Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2007 von 10,3 mit einem Abschlag von 35 Prozent gehandelt. Wegen eines eher vagen Gesamtjahresausblicks erwartet das Bankhaus kurzfristig eher eine Seitwärtsbewegung der Aktie. Die HVB behält aber ihr Kursziel von 15 Euro bei. Die Bank gehörte beim Börsengang von aleo im Juli zum Emissionskonsortium.

aleo Solar AG: ISIN DE000A0JM634 / WKN A0JM63

Bild: Referenzanlage der aleo Solar AG in Bad Nenndorf / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x