31.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

31.8.2007: Aktien-News: US-Hypothekenfinanzierer Freddie Mac verdient deutlich weniger im zweiten Quartal 2007

Der US-Hypothekenfinanzierer Freddie Mac hat im zweiten Quartal 2007 einen Gewinn von 764 Millionen Dollar erwirtschaftet. Im gleichen Zeitraum zuvor betrug der Gewinn noch 1,4 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum ersten Quartal 2007 verbesserte sich das Ergebnis allerdings. Hier wies das Unternehmen einen Verlust von 211 Millionen Dollar aus.

Der Umsatz stieg im Jahresvergleich im zweiten Quartal von 2,15 auf 2,25 Milliarden Dollar. Im ersten Quartal 2007 hatte er bei 424 Millionen Dollar gelegen.

Die Aktie gab heute morgen in Franfurt 1,34 Prozent nach und notierte bei 44,25 Euro (9:05 Uhr). Vor einem Jahr notierte sie noch rund zehn Prozent höher.

Freddie Mac (Federal Home Bancorp): ISIN US3134003017 / WKN 876872
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x