03.02.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.2.2005: Vorreiter: Swisscom bezieht 8,4 Millionen Kilowattstunden ?kostrom

Das b?rsennotierte Schweizer Telekom-Unternehmen Swisscom bezieht 8,4 Millionen Kilowattstunden ?kostrom. Das meldete der Lieferant der Energie, die Z?richer Swisspower. Swisscom wolle den Premium-?kostrom mit dem Zertifikat "naturemade star" für den Betrieb von ressourceeffizienten Dienstleistungen und Produkten einsetzen, hie? es weiter; dazu geh?rten beispielsweise Telefonkonferenzen und Telearbeit, SMS und E-Mails. Geplant sei auch eine Ausweitung auf energieeffiziente Handys und Telefone. Zuvor habe Swisscom nur für einen Teilbereich ?kostrom von Swisspower bezogen.

Swisspower liefert den Angaben zufolge die Produkte "Premium Solar" und "Premium Water", die in zertifizierten, lokalen Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen produziert werden. Swisspower ist das gemeinsame Energiedienstleistungsunternehmen von 20 Schweizer Stadt- und Gemeindewerken, das sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Energieprodukten und den damit verbundenen Dienstleistungen für Gesch?ftskunden ausrichtet.

Die Aktie der Swisscom ist in zahlreichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Swisscom AG: ISIN CH0008742519 / WKN 916234

Bild: Laden der Swisscom / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x