Nachhaltige Aktien, Meldungen

3.2.2007: Conergy AG: Bau der neuen Solarfabrik in Frankfurt/Oder im Plan - Produktion soll im Sommer starten

Die Hamburger Conergy AG kommt mit dem Bau ihrer neuen Solarfabrik in Frankfurt (Oder) planmäßig voran. Laut dem TecDAX-Unternehmen sind sämtliche Rohbaumaßnahmen in der ehemaligen Chipfabrik abgeschlossen. Derzeit läuft den Angaben zufolge der Aufbau der Produktion innerhalb des Gebäudes. Norbert Loch und Karl Böhringer, Projektleiter des Generalübernehmers M+W Zander FE, sagte: " Wir liegen sehr gut im Plan, so dass die Modulproduktion von Conergy wie geplant ab Sommer 2007 beginnen kann."

In der ersten Ausbaustufe werde die Produktionskapazität des Werkes bei 300 Megawatt (MW) bei Wafern, 275 MW bei Zellen und 250 MW bei Solarmodulen liegen, so Conergy. In Frankfurt werde eine bislang weltweit einzigartige, voll integrierte Massenproduktion vom Wafer über die Zelle bis zum Modul entstehen. Das Investitionsvolumen belaufe sich auf rund 250 Millionen Euro, mittelfristig wolle man über 1.000 Arbeitsplätze schaffen.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002

Bild: Produktion bei Conergy im Werk Rangstorf / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x