03.03.04

3.3.2004: Meldung: Sal. Oppenheim übernimmt Masterflex Kapitalmarktbetreuung

Masterflex mit zweitem Designated Sponsor

Zum 1. März 2004 hat die Sal. Oppenheim jr. & Cie KGaA die Kapitalmarktbetreuung der Masterflex AG (ISIN DE0005492938) aufgenommen. Die technische Abwicklung im Amtlichen Handel/Prime Standard Frankfurt übernimmt die Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG.

Weiterer Designated Sponsor ist das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA, Düsseldorf, das diese Funktion seit September 2003 ausübt.

Die Masterflex AG hatte den Designated Sponsor-Vertrag mit der DZ Bank Deutsche Genossenschaftsbank AG, die diese Funktion seit dem IPO im Juni 2000 ausgeübt hat, zum 31.12.2003 beendet.

Weitere Informationen: Masterflex AG, Investor Relations, Willy-Brandt-Allee 300, 45833 Gelsenkirchen, Tel. 0209-97077-44, Fax 0209-97077-20, kniep@masterflex.de, www.masterflex.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x