03.03.05 Finanzdienstleister

3.3.2005: "Umwelt- und Sozialstandards für gemeinn?tzige Banken immer wichtiger" - Sarasin legt Studie zur Nachhaltigkeit gemeinn?tziger Banken vor

Inwieweit ber?cksichtigen oder f?rdern ?ffentliche Finanzinstitutionen eine nachhaltige Entwicklung? Dieser Frage ging die Bank Sarasin in einer aktuellen Studie nach. Daf?r hat sie 28 Finanzinstitute aus 16 L?ndern untersucht. Es wurden nur Institutionen ber?cksichtigt, deren Anleihen mindestens die Bonit?tsstufe BBB (Investment Grade) aufweisen. Bei der Beurteilung der gemeinn?tzige Banken z?hlte die Umweltbewertung in der Studie zu 40 Prozent, die Sozialbewertung zu 60 Prozent. Das Fazit der Autoren: "Meist sind die jeweiligen Statuten nachhaltig, bei der Umsetzung hapert es jedoch vielfach." Zudem w?rden. Laut Sarasin zeigten sechs gemeinn?tzige Banken eine ?berzeugende Nachhaltigkeitsperformance. Ihre Umwelt- und Sozialvertr?glichkeit sei vorbildlich. Ebenfalls sechs Institutionen wurden nach den Kriterien der Studie als nicht nachhaltig klassifiziert. Dazu geh?rt etwa die norwegische Eksportfinans. Sie verwaltet exklusiv die staatliche norwegische Exportf?rderung und wickelt staatlich subventionierte Kredite für Entwicklungshilfeprojekte ab. Wie die meisten untersuchten Banken hat Eksportfinans zum Beispiel kein betriebliches Umweltmanagement.

Zu den Vorbildern z?hlt die Studie etwa die ?sterreichische Kontrollbank (OeKB). Sie verwaltet als Bevollm?chtigte die staatlichen Exportgarantien und vergibt Kredite an Importeure ?sterreichischer Produkte und an Banken zur Refinanzierung von Exportkrediten. Als weitere Vorbilder stuft Sarasin die Weltbank und die Bank des Europarats (CEB) ein. So habe die Weltbank "detaillierte und umfassende Umwelt- und Sozialkriterien bei der internationalen Projektfinanzierung" eingef?hrt. "Die mit den Anleihen dieser Institutionen finanzierten Projekte bieten echte Chancen für Fortschritte im sozialen Bereich und die Reduktion von Umweltbelastungen," res?mierte Andreas Kn?rzer, Leiter Sustainable Investment bei Sarasin. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass trotz der gro?en Bandbreite viele Institutionen die Nachhaltigkeitskriterien der Bank Sarasin erf?llen.

Die untersuchten gemeinn?tzige Banken waren:
Agence Fran?aise de Developpement
Asian Development Bank
Bank Nederlandse Gemeenten
Bayerische Landesbank
Caisse d"Amortissement de la Dette Sociale
Corporacion Andina de Fomento
Council of Europe Bank
Development Bank of the Philippines
Eksportfinans
Eurofima
Europ?ische Investitionsbank (EIB)
European Bank for Reconstruction
and Development (EBRD)
Instituto de Cr?dito Oficial (ICO)
KfW Bankengruppe
Kommunalbanken
KommuneKredit
Kommuninvest
L-Bank
Landesbank Baden-W?rttemberg
Landesbank Hessen-Th?ringen
Landwirtschaftliche Rentenbank
Municipality Finance
Nederlandse Watershapsbank
NRW.Bank
?sterreichische Kontrollbank (OeKB)
Svensk Exportkredit
Umwelt- und Wasserwirtschaftsfonds
World Bank (IBRD und IDA)

Bildhinweis: Sitz der Bank Sarasin in Basel, Andreas Kn?rzer / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x