03.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.3.2006: Ifco Systems N.V. überrascht Analysten - Kursziel und Rating dennoch unverändert

Mit seinen guten Ertragszahlen hat das niederländische Logistikunternehmen Ifco Systems N.V. die Analysten vom Equity Research der Hypo-Vereinsbank überrascht. In einer aktuellen Einschätzung des Bankhauses, das zur italienischen UniCredit-Gruppe gehört, hieß es: Ifco Systems habe solide Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 präsentiert und damit über den Schätzungen des HVB Equity Research gelegen. Während der Umsatz mit 576 Millionen US-Dollar (+22 Prozent gegenüber 2004) wie erwartet ausgefallen sei, hätten alle nachfolgenden GuVPositionen positiv überrascht (Anmerkung der Redaktion: Gewinn- und Verlustrechnung). Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) habe 98 Millionen Dollar erreicht (+ 31 Prozent), so die HVB, der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) 70 Millionen (+63 Prozent). Der Jahresüberschuss kletterte laut HVB-Analyst Markus Remis um 27 Prozent auf 41 Millionen Dollar.

In den Aussagen zum Ausblick habe das Unternehmen nur einen groben Anhaltspunkt gegeben, berichtete die Bank, das Geschäftsjahr 2006 solle laut Ifco "verbesserte operative Ergebnisse bringen". Leider sei das Management
nicht bereit gewesen, seine Prognosen näher zu spezifizieren, so Remis: "Wir erhielten keine weiteren Einzelheiten zur Größenordnung des Gewinnwachstums oder den zugrunde liegenden Umsatzannahmen. Nach Aussagen des Managements verlief die Geschäftsentwicklung in den ersten beiden Monaten des neuen Geschäftsjahres erfreulich."

Das HVB Equity Research erwartet den Angaben zufolge ein EBIT von 77 Millionen Dollar (+10 Prozent auf Jahresbasis) und einen Anstieg des Jahresüberschusses von 15 Prozent auf 47 Millionen Dollar für Ifco. Beim Umsatz trauen die Analysten dem niederländischen Unternehmen einen Zuwachs auf 653 Millionen Euro zu. Kursziel und Rating blieben unverändert bei 10,30 Euro bzw. "underperform", hieß es.

Per Pflichtmitteilung teilte Ifco Systems am Donnerstag mit, dass das Tochterunternehmen Reusable Container Company LLC bestimmte Teile des Anlagevermögens der CHEP U.S. kaufen wolle. Am 21. Februar 2006 hätten die Partner dazu eine Absichtserklärung abgegeben.

Ifco Systems N.V.: ISIN NL0000268456 / WKN 157670
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x