03.04.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.4.2003: Gerling bestätigt Jahresfehlbetrag von 300 Millionen Euro für 2002

Die Gerling-Konzern Allgemeine Versicherungs-AG (GKA; WKN 841897) hat im Geschäftsjahr 2002 einen Verlust von 300 Mio. Euro erwirtschaftet. Dieses bereits am 10. März vorab bekannt gegebene Ergebnis habe der Aufsichtsrat der GKA heute offiziell festgestellt, hieß es in einer Adhoc-Veröffentlichung des Unternehmens. Der genaue Jahresfehlbetrag nach HGB belaufe sich auf 312.407.060,91 Euro, so Gerling.

Gerling gilt als nachhaltig agierendes Unternehmen und führt auch nachhaltige Kapitalanlageprodukte wie Gerling Select 21 (WKN 984734).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x