03.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.5.2005: Presseschau: Schwerer Rucksack - Holcim hat massiv Schulden angeh?uft

Die Nettoschulden des Schweizer Zementkonzerns Holcim sind mit rund 8,4 Milliarden Euro 90 Prozent h?her als im Vorjahr. Ihr Verh?ltnis zum Eigenkapital ist um 48 auf nun 112 Prozent gestiegen. Das geht aus seinen Zahlen für das 1. Quartal hervor, die gestern publiziert wurden (wir ver?ffentlichten die Unternehmensmeldung). Wie die Financial Times Deutschland berichtet, hat sich laut der Rating-Agentur Standard & Poor"s (S&P) damit der Spielraum für weitere schuldenfinanzierte Akquisitionen des Unternehmens sehr verengt. Holcim hatte in gro?em Umfang in Beteiligungsk?ufe investiert. Allerdings h?lt S&P dem Bericht zufolge eine rasche Schuldensenkung aufgrund des hohen Cashflows des Konzerns für "realistisch" und h?lt die Einstufung mit BBB+ aufrecht.

Holcim AG: ISIN CH0012214059 / WKN 869898

Bildhinweis: Fahrmischer der Holcim AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x