03.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.5.2006: Ethanolhersteller ADM steigert Quartalseinnahmen und Betriebsgewinn

Der US-amerikanische Agrarkonzern Archer Daniels Midland Company (ADM) mit Sitz in Decatur, Illinois, hat starke Zahlen für das 3. Quartal vorgelegt. Wie aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervorgeht, verbuchte ADM eine Steigerung der Nettoeinnahmen um 29 Prozent von 269 auf 348 Millionen US-Dollar. Vergleichsbasis war das erste Quartal im vergangenen Jahr. Der Betriebsgewinn wuchs um 46 Prozent von 377 Millionen US-Dollar auf 549 Millionen Dollar. Umsatz und Betriebserlöse nahmen um 8 Prozent von 8,49 Milliarden auf 9,12 Milliarden US-Dollar zu.

Auf neun Monate gesehen sind die Zahlen allerdings zu relativieren. In den drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres stiegen die Nettoeinnahmen um 6 Prozent, der Betriebsgewinn um 19 Prozent. Umsatz und Betriebserlöse wuchsen in diesem Zeitraum um 2 Prozent. Das Unternehmen ist mit 30 Prozent Marktanteil der größte Ethanolhersteller in den Vereinigten Staaten. Der Kurs der ADM-Aktie hat sich in den letzten zwölf Monaten mehr als verdoppelt auf aktuell 32,90 Euro.

Archer Daniels Midland Comp. (ADM): ISIN US0394831020 / WKN 854161
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x