03.06.05

3.6.2005: Ad hoc. Nordex AG: Sachkapitalerh?hung mit Eintragung im Handelsregister wirksam

Nordex: Sachkapitalerh?hung mit Eintragung im Handelsregister wirksam
Grundkapital betr?gt 58,8 Mio. Euro

Hamburg, 3. Juni 2005. Am 2. Juni 2005 wurde die in der Ad-hoc Meldung vom 13. Mai 2005 bereits berichtete, vom Vorstand der Nordex AG mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossene Erh?hung des Grundkapitals auf insgesamt 58.8 Mio. Euro ins Handelsregister eingetragen und ist damit vollst?ndig durchgef?hrt. Damit sind s?mtliche Bestandteile des in der Hauptversammlung der Gesellschaft am 21. Februar 2005 beschlossenen Rekapitalisierungskonzepts vollst?ndig umgesetzt.

Aus dem Genehmigten Kapital in H?he 17,5 Mio. Euro wurden unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktion?re im Wege der Sachkapitalerh?hung 11.973.818 neue St?ckaktien gegen Einbringung von Kreditforderungen finanzierender Banken in H?he von 27.899.000 Euro ausgegeben. Dadurch hat sich das Grund-kapital von zuletzt 46.845.000 Euro (nach der bereits Ende M?rz 2005 erfolgten Barkapitalerh?hung) auf nun 58.818.818 Euro erh?ht.

Die Zeichner der neuen Aktien sind die Dresdner Bank AG, Morgan Stanley Bank International Ltd., HSH Nordbank AG und Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG. Die Zulassung der neuen Aktien zum B?rsenhandel wird bis Ende Juni 2005 erwartet; die neuen Aktien unterliegen voraussichtlich bis zum 19. Oktober 2005 einer Lock-up-Verpflichtung gegen?ber der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG.

Ansprechpartner für R?ckfragen:
Nordex AG
Felix Losada
Telefon: 040 / 500 98 - 100, Telefax: - 333
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x