03.06.05 Erneuerbare Energie

3.6.2005: Deutscher Anlagenbauer errichtet gr??tes Waldbiomassekraftwerk Europas

Das gr??te Waldbiomassekraftwerk Europas entsteht in der ?sterreichischen Hauptstadt Wien. Gebaut wird die Anlage laut einer Unternehmensmeldung von der Siemens Power Generation (PG). Das Auftragsvolumen umfasst den Angaben zufolge ?ber 50 Millionen Euro. Auftraggeber ist die "Wien Energie Bundesforste Biomasse Kraftwerk GmbH & Co. KG". Im Juni 2006 solle die Anlage in betrieb gehen, so Siemens.

Die Leistung des Kraftwerks liege bei 24,5 Megawatt (MW) elektrisch und 37 MW thermisch. Die Fernw?rme solle in das Versorgungsnetz der Stadt eingespeist werden. Bei gleichzeitiger Strom- und Fernw?rmeerzeugung steige der Wirkungsgrad auf ?ber 80 Prozent. 200.000 Tonnen Holz werde die Anlage j?hrlich verbrauchen, hie? es.

Die Siemens AG ist laut dem Bericht Generalunternehmer für das Gesamtprojekt. Das Unternehmen liefere den Dampferzeuger, das Brennstoffsystem, den Dampfturbosatz sowie die Rauchgasreinigungsanlage inklusive Katalysator. Die Lieferung und Installation der gesamten elektro- und leittechnischen Ausr?stung, sowie die Einbindung der Anlage in die bestehende Kraftwerks-Infrastruktur seien ebenfalls Teil des Auftrags.

Bild: Biomassekraftwerk der Dortmunder Harpen AG in Berlin / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x