03.07.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.7.2006: Plug Power Inc.: Russische Partner steigern Anteil auf 35 Prozent

Die russischen Unternehmen Interros und Norilsk Nickel haben sich mit 217 Millionen Dollar an der Plug Power Inc. beteiligt. Wie der Brennstoffzellenhersteller berichtet, wurde die Barbeteiligung über das Joint Venture Smart Hydrogene abgewickelt. (ECOreporter.de berichtete)

Den Angaben zufolge hat Smart Hydrogene bereits im Dezember letzten Jahres 2,7 Millionen Stammaktien von General Electric erworben. Zusammen mit dem nun gekauften Aktienanteil halte sie aktuell rund 35 Prozent der in Umlauf befindlichen Aktien.

"Durch diese Partnerschaft verfügen wir jetzt über Barmittel und gängige Wertpapiere in Höhe von etwa 285 Millionen US-Dollar, einen besseren Zugang zum russischen Markt und eine Fülle von technischen Fachkenntnissen" sagte Plug-Power-Vorstand Roger Saillant.

Die Investoren hätten schon drei der vier von ihnen zu bestimmenden Vorstandsmitglieder ernannt: Sergey Polikarpov, Direktor von Smart Hydrogen, Sergey Batekhin, Geschäftsführer von Interros und Joel Gross, unabhängiger Berater der Telekommunikationsbranche.

Plug Power Inc.: ISIN US72919P1030 / WKN 928999
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x