03.08.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.8.2004: Endesa meldet für das 1. Halbjahr deutlichen Anstieg der Stromproduktion

Die Endesa (Empresa Nacional de Electricidad SA) hat im ersten Halbjahr 2004 die Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien im Vergleich zum Vorjahr um 12,3 Prozent gesteigert. Wie das Unternehmen bekannt gab, stieg im gleichen Zeitraum die Stromproduktion aus Kohlekraftwerken um 13 Prozent, die aus Atomkraft um 6,7 Prozent. Insgesamt habe das Unternehmen mit Hauptsitz in Madrid die Stromerzeugung um um 13,4 Prozent auf 86,922 Terawattstunden (TWh) gesteigert.

Empresa Nacional de Electricidad SA (Endesa): ISIN ES0130670112 / WKN 871028

Bildhinweis: Endesa setzt unter anderem auf Windkraft: Anlagen in Lateinamerika / Quelle: NEG Micon
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x