03.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

3.8.2007: Aktien-News: Phoenix Solar AG erhält Großaufträge aus Spanien

Laut Unternehmensangaben hat die spanische Tochtergesellschaft des deutschen Photovoltaik-Unternehmens Phoenix Solar AG Aufträge für rund 20 Millionen Euro akquiriert. An zwei Standorten soll die Phoenix Solar Kraftwerke demnach mit einer Gesamtkapazität von vier Megawatt errichten. Die Bauausführung soll durch das Bauteam der Muttergesellschaft erfolgen. Die Phönix SonnenStrom AG war im Sommer zur Phoenix Solar AG umfirmiert worden.

Das Unternehmen aus dem bayerischen Sulzemoos hat laut eigener Darstellung bereits in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Unternehmen Projekte in Spanien realisiert. Es sieht große Chancen im bislang europaweit zweitgrößten Solarmarkt. Das spanische Einspeisegesetz bietet attraktive Rahmenbedingungen und so gehen Schätzungen davon aus, dass Spanien im Laufe dieses Jahres die USA von Platz 3 der weltgrößten Solarmärkte verdrängen könnte.

Phoenix Solar AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x