04.10.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.10.2004: Übernahmeangebot für Trojan Technologies konkretisiert

Die Danaher Corporation hat veröffentlicht, was sie im Rahmen der angekündigten freundlichen Übernahme den Anteilseignern der kanadischen Trojan Technologies zahlen will. Einer Unternehmensmeldung zufolge bietet der US-amerikanische Mischkonzern je Aktie des Wasseraufbereiters 10,65 kanadische Dollar. Dieser Betrag liege etwa 36 Prozent über dem Kurs am letzten Handelstag vor der Ankündigung der Übernahme. Das Angebot ende mit dem 5. November 2004 und gelte nur dann, wenn Danaher mindestens zwei Drittel der Trojan-Aktien erwerbe.
Danaher ist an der New York Stock Exchange notiert und hat seinen Sitz in Washington D.C./ USA. 2003 setzte das Unternehmen international mehr als fünf Milliarden US-Dollar um. Der Mischkonzern verfügt über sechs zentrale Geschäftsbereiche: elektronische Testgeräte, Umwelttechnik, Antriebstechnik, Produktkennzeichnung und -verwaltung, Präzisions- Werkzeuge und Medizintechnik. Er beschäftigt derzeit weltweit ca. 30.000 Mitarbeiter, davon rund 17.000 in den USA.

Bildhinweis: Trojan-Produkt / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x