04.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.10.2005: Neue Aktienanleihen auf Solartitel bieten bis zu 14,5 Prozent Zinsen

Die K?lner Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA hat zwei neue Aktienanleihen auf die Aktie der Hamburger Conergy AG auf den Markt gebracht. Die Scheine laufen bis zum 28. April und 31. Oktober 2006. Die letzten B?rsenhandelstage für die Anleihen sind der 20.4. und 23.10.2006. K?ufer der Scheine, die in einer St?ckelung von 1000 Euro angeboten werden, erhalten bei F?lligkeit unabh?ngig von der Kursentwicklung der Aktie einen Zinskupon von 14,5 bzw. 11 Prozent ausgezahlt. Wenn die Aktie des Hamburger Solarunternehmens am Stichtag h?her als der festgesetzte Basispreis notiert (f?r beide Papiere 95,24 Euro), erh?lt der Anleger die Anleihe zum Nominalbetrag zur?ckgezahlt. Wenn sie am Aus?bungstag aber unterhalb des Basispreises steht, bekommt er statt dessen je Anleihe 10,5 Aktien der Conergy AG.

N?here Informationen zu den beiden Aktienanleihen finden Sie hier:

F?lligkeitstag 28.4.2006

F?lligkeitstag 31.10.2006

Bild: Emittenten von Derivaten wie Optionsscheinen und Aktienanleihen setzen auf die Kraft der Sonne / Quelle: Frei; Webshots
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x