04.10.07 Erneuerbare Energie

4.10.2007: Erneuerbare Energien: Schweizer Investor steckt 55 Millionen Euro in US-Windkraftunternehmen

Einen nicht näher bezifferten Mehrheitsanteil im Wert von 55 Millionen Dollar hat die Schweizer Good Energies an der EverPower Renewables Corp. aus den USA erworben. Wie Good Energies mitteilt, sollen mit den Mitteln aktuelle Windkraftprojekte ausgebaut und neue Projekte erworben werden.

Zur Zeit entwickle EverPower aus New York Projekte mit einem Volumen von mehr als 1,5 Gigawatt in sieben US-Bundesstaaten, darunter Vorhaben mit einer Kapazität von 130 Megawatt in Pennsylvania und New York.

Die Schweizer Good Energies ist ein führender Technologieinvestor in Erneuerbare Energien und Teil der Cofra-Gruppe. In einem Gespräch mit ECOreporter.de erläuterte Pressesprecher Alexander Rohde die Investmentstrategie (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 22. August ).

Bildhinweis: EverPower hat mehrere Windparks im Portfolio. / Quelle: Nordex
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x