04.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.11.2005: Ph?nix SonnenStrom AG: Noch ein Megawatt-Sonnenkraftwerk

Die Ph?nix SonnenStrom AG baut ein Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 1,02 Megawatt in der Gemeinde Buchheim bei W?rzburg. Laut einer Meldung des b?rsennotierten Photovoltaikprojektierers und -gro?h?ndlers mit Sitz in Sulzemoos bei M?nchen bel?uft sich das Investitionsvolumen auf 4,5 Millionen Euro. Auftraggeber sei die mfs mainfrankenSolar 4 GmbH & Co. KG, Veitsh?chheim. Die Anlage mit 17.000 D?nnschicht-Solarmodulen der First Solar aus Phoenix, Arizona, entstehe auf einer Fl?che von 40.000 Quadratmetern, so die Meldung des Unternehmens, es handele sich um gro?e Boden aufgest?nderte Photovoltaikanlagen. Das Kraftwerk solle bereits Ende des Jahres fertiggestellt und ans Netz angeschlossen werden.

Laut der Ph?nix SonnenStrom AG bieten die D?nnschichtmodule der First Solar einige Vorteile gegen?ber herk?mmlichen Solarmodulen: Sie w?rden ressourcenschonend und kosteng?nstig hergestellt. Bei guter Einstrahlung und damit verbundenen hohen Temperaturen lieferten sie h?here Ertr?ge als kristalline Module. Dies steigere die j?hrlichen Energieertr?ge deutlich.

Das Solarkraftwerk in Buchheim entspricht den Angaben zufolge den vom Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) und der Unternehmensvereinigung Solarindustrie e.V. (UVS) aufgestellten Kriterien für naturvertr?gliche Freifl?chenanlagen in allen Punkten.

Die Aktie kostete heute Morgen 17,25 Euro (Frankfurt, 4.11.2005, 9:52 Uhr).

Ph?nix SonnenStrom AG: ISIN DE000A0BVU93

Bild: Solarpark "Buttenwiesen" der Ph?nix SonnenStrom AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x