04.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.11.2005: S.A.G. Solarstrom AG will 950.000 neue Aktien ausgeben - Kapitalma?nahme soll weiteres Wachstum sichern

Die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG will rund 950.000 neue Aktien ausgeben. Wie das b?rsennotierte Freiburger Photovoltaik-Unternehmen meldete, erh?ht sich damit das Grundkapital der AG um zehn Prozent. Mit den Mitteln aus der Kapitalma?nahme will die S.A.G. den Angaben zufolge langfristige Liefervertr?ge mit Herstellern aus Asien abschlie?en, diese sollten das "starke Wachstum in den n?chsten Jahren sichern". Die Commerzbank AG sei mit der Transaktion beauftragt. Zum Ausgabepreis für die neuen Aktien machten die Freiburger keine Angaben.

?ber die Pl?ne für eine bevorstehende Aktienemission hatte das Unternehmen bereits Anfang Oktober berichtet (ECOreporter.de berichtete). Damals hie? es, man wollen sich "vom 24. bis zum 28. Oktober institutionellen Anlegern und potentiellen Investoren pr?sentieren".

Die Aktie kostete heute morgen in Frankfurt 7,66 Euro (4.11.05, 9:45 Uhr).

S.A.G. Solarstrom AG: ISIN DE0007021008 / WKN 702100

Bild: Solarkraftwerk der S.A.G. Solarstrom AG im Europapark Rust / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x