04.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.11.2005: Spanien: Erneuerbare-Energien-Unternehmen gewinnt Umweltpreis

Mit dem prestigetr?chtigen "Prinz Felipe-Preis" für umweltfreundliches Unternehmertum ist der spanische Energieerzeuger Acciona Energia ausgezeichnet worden. Wie die Konzernmutter, der spanische Baukonzern Acciona, weiter mitteilte, hat die Tochter mit ihrem Eintreten für die Prinzipien des Nachhaltigen Wirtschaftens und der konsequenten Erschlie?ung erneuerbarer Energien das Preisgericht ?berzeugt.

Die Auszeichnung, die im Dezember ?bereicht erfolgen solle, w?rdige auch das Engagement des Unternehmens bei der Entwicklung neuester Technologien zur Steigerung der Ausbeute und Effizienz von sauberen Energien. Nach eigenen Angaben ist Acciona Energia an weltweit 91 Windparks (rund 2.550 Megawatt) beteiligt, baut Windrotoren, pr?ft die Verwertung von Biomasse, produziert Biodiesel und betreibt Wasser- und Solarkraftwerke sowie thermoelektrische Anlagen. Derzeit lasse das Unternehmen Methoden zur Erzeugung von Wasserstoff mithilfe photovoltaischer Verfahren pr?fen, hie? es.

Acciona S.A.: ISIN ES0125220311 / WKN 865629

Bild: Biomassekraftwerk der Acciona Energia in Sang?esa in der Provinz Navarra / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x