Nachhaltige Aktien, Meldungen

4.12.2004: Spanischer Energiekonzern investiert in griechische Windparks

Von der griechischen Rokas-Gruppe hat der spanische Energieversorger Iberdrola für 85 Millionen Euro eine 49,9-prozentige Beteiligung erworben. Rokas betreibt vor allem in Thrazien unweit der Grenze zur Türkei Windparks mit einer Kapazität von 190 MW. Die Kapazität soll bis 2008 auf knapp 600 MW gesteigert werden. Die Gruppe verfügt nach eigenen Angaben über einen Marktanteil von 40 Prozent an der Stromerzeugung aus Windenergie.

Iberdrola S.A.: ISIN ES0144580018 / WKN 851357
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x