04.12.05 Erneuerbare Energie

4.12.2005: Noch ein Biodieselwerk: Plauer Firma will 25 Millionen Euro investieren

In den Bau eines Biodiesel-Werkes in Lubmin will die Plauer Firma Ecanol Biotreibstoffe 25 Millionen Euro investieren. Laut der Nachrichtenagentur dpa soll der Bau der Anlage im Januar beginnen; das Werk solle j?hrlich aus 155.000 Tonnen Raps rund 60.000 Tonnen Biodiesel erzeugen. Das entspreche zw?lf Prozent der Jahresmenge des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, sagte Oliver Schauder, Chef der Ecanol, laut der Meldung.

Bild: Biodieselanlage der Biopetrol Industries AG in Schwarzheide / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x