04.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.12.2006: Analysten empfehlen CropEnergies-Aktien zum Kauf

Mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von acht Euro schließt Katja Filzek von der Deutschen Bank ihre Analyse der CropEnergies-Aktien. Der europäische Bioethanolmarkt werde voraussichtlich um 50 Prozent steigen. Größere Skaleneffekte und Marktmacht ermöglichten dem Unternehmen zudem voraussichtlich eine Verbesserung des Betriebsergebnisses um 110 Prozent bis 2010. CropEnergies sei das am schnellsten wachsende Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien in Europa und betreibe die größte Bioethanol-Produktionsstätte. Rund 200 Millionen Euro aus dem Börsengang würden effektiv in die Geschäftsausweitung an attraktiven Standorten investiert.

Der Umsatz werde sich voraussichtlich von 61 Millionen Euro 2006 auf 133 Millionen im kommenden Jahr und auf 199 Millionen Euro 2008 steigern.

Die Aktie notierte heute morgen im Xetra-Handel unverändert bei 7,15 Euro (11:02 Uhr). Sie war Ende September zu einem Preis von acht Euro ausgegeben worden.

CropEnergies AG: ISIN DE000A0LAUP1 / WKN A0LAUP

Bildhinweis: Ein Ethanol-Werk der CropEnergies. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x