04.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.12.2006: Casino Solar: US-Spiele-Entwickler entdeckt den Reiz der Photovoltaik

Die US-amerikanische Herstellerin von interaktiven Casino-Spielen, Interactive Games, Inc will ihre Geschäftsstrategie ändern. Aufgrund gesetzlicher Änderungen in Bezug auf Online-Glücksspiele sei sein ursprünglicher Businessplan nicht vollständig umgesetzt worden, meldet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Daher visiere es eine völlig neue Ausrichtung im Bereich der Solartechnologie an. Hierzu sei mit der Nuvo Solar Energy, Inc. aus Colorado eine nicht bindende Absichtserklärung zur Übernahme deren Geschäfts unterzeichnet worden. Demnach will die Intaractive Games Inc. den Gesamtbestand an Aktien der Nuvo Solar Energy Inc. für zwei Drittel der eigenen Aktien übernehmen.

Nuvo Soalr Energy ist den Angaben zufolge ein Unternehmen in der Entwicklungsphase, das eine zehnjährige Lizenz zur Vermarktung einer neuen Solarzellentechnologie erworben hat. Das zugrunde liegende Patent ermögliche eine effektivere Umwandlung von Solarkraft in Energie als herkömmliche Methoden.

Die Übernahme ist noch nicht vertraglich vereinbart, die Realisierung wird für das erste Quartal 2007 vorgesehen.

Die Aktie der Interactive Games schloss am vergangenen Freitag an der Nasdaq 21,74 Prozent im Minus bei 0,09 US-Dollar und damit rund 45 Prozent unter ihrem Kurs von vor einem Jahr.

Interactive Games, Inc.: WKN: A0D82H / ISIN: US45841J1060

Bildhinweis: Will künftig mit Solarenergie Geld machen: die Interactive Games Inc. / Quelle: SunTechnics Técnicas Solares
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x