04.12.06 Erneuerbare Energie

4.12.2006: Irischer Windkraftprojektierer plant Offshore-Anlage in den Niederlanden

Der irische Windkraftprojektierer Airtricity will in der Nordsee einen Offshore-Windpark mit einer Leistung von 284 Megawatt errichten. Der West Rijn-Windpark westlich vom niederländischen Scheveningen soll Unternehmensangaben zufolge 40 Kilometer vor der Küste bei einer Wassertiefe von 19 bis 22 Metern aufgestellt werden. Bis 2020 wollen die Niederlande rund 6000 Megawatt an Offshore-Windkraft erzeugen, meldet das Unternehmen.

Das niederländische Ministerium für Transport, öffentliche Arbeiten und Wassermanagement habe Airtricity nun die Exklusivrechte für den Standort erteilt. Die endgültige Genehmigung zur Errichtung des Windparks steht jedoch noch aus.

Bildhinweis: Airtricity plant einen Offshore-Windpark vor der niederländischen Küste. / Quelle: Vestas
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x