04.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.12.2006: Timberland Co. kauft britischen Sportkleidungs-Hersteller

Die US-amerikanische Herstellerin von Schuhen und Bekleidung, Timberland Co., übernimmt die britische Howies Limited. Das teilt das Unternehmen aus Stratham in New Hampshire in einer Pressemeldung mit. Das in Cardigan Bay in Wales ansässige Unternehmen stelle Sport- und Outdoorkleidung her und sei einer umweltverträglichen und sozial verantwortlichen Produktion verpflichtet. Das Managementteam um Gründer David Hieatt bleibe an Bord. Über Einzelheiten des Geschäftes wurde nichts bekannt.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 0,73 Prozent auf 23,60 Euro hinzu (9:05 Uhr). Sie notiert damit rund 17 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Timberland Co: ISIN US8871001058 / WKN 873525

Bildhinweis: Timberland verkauft Kleider und Schuhe. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x