04.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.12.2006: Umweltaktien-Wochenrückblick: Erfolgreicher Börsengang von Grünstromtochter der EDF - Schmack Biogas AG und BDI BioDiesel International AG steigern Umsatz und Ertrag deutlich - SiC Processing AG verschiebt Börsengang

Kräftig zugelegt hat in der vergangenen Woche der Preis für Rohöl. Er stieg bis Freitagabend um 7,7 Prozent auf 64,70 US-Dollar pro Barrel. (Sorte Brent Crude Oil). Der Dax verlor 2,7 Prozent auf 6.241 Punkte. Der US-amerikanische Dow-Jones-Index gab um 1,1 Prozent nach auf zuletzt 12.142 Punkte, der japanische Nikkei-Index verbesserte sich um 3,5 Prozent auf 16.144 Punkte. Kupfer verteuerte sich im Verlauf der Woche um 4,8 Prozent auf 7.106 US-Dollar pro Tonne. Der Euro notierte am Freitagabend bei 1,33 US-Dollar (Wochenplus 1,7 Prozent).

Die Grünstromaktien der EDF Energies Nouvelles sind beim Börsengang an der Paris Euronext 27-fach überzeichnet gewesen. Derzeit betreibe die Tochter des Energiekonzerns EDF (Electricité de France) Wind-, Solar- und Wasserkraftwerke in einem Umfang von rund 800 Megawatt. Die Kapazitäten sollen bis zum Jahr 2010 auf wenigstens 2.500 Megawatt steigen.

In Pipestone im US-Bundesstaat Minnesota hat eine Tochtergesellschaft der indischen Suzlon Energy Limited jetzt die Produktion von Rotorblättern gestartet. Gleichzeitig wurde laut Unternehmensangaben an dem Standort eine Zentrale für die Überwachung und Wartung aller Suzlon-Windturbinen in Nordamerika errichtet.

Die American Superconductor Corporation (AMSC) hat den Kauf des österreichischen Windturbinenbauers Windtec angekündigt. Demnach erwirbt sie das Unternehmen aus Klagenfurt im Tausch gegen 1,3 Millionen AMSC-Aktien, was einem Wert von rund 12,4 Millionen US-Dollar entspricht. Der frühere Eigner von Windtec, Gerald Hehenberger, bleibe als Vizepräsident und Geschäftsführer weiter im Amt, hieß es. Für 2006 erwartet Windtec einen Umsatz von 13 Millionen US-Dollar und einen Nettogewinn von rund einer Million Dollar.

Einen Auftrag zur Lieferung von 17 Windkraftanlagen mit einer Leistung von je 1,5 Megawatt hat die kanadische AAER Inc. aus Richmond erhalten. Nach Unternehmensangaben hat die Katabatic Power Corp. mit Sitz in der Provinz British Columbia die Windkraftanlagen für einen Windpark in der Nähe von Prince Rupert bestellt. Der Auftrag habe einen Gesamtwert von umgerechnet 24 bis 54 Millionen Euro, je nach Ausübung verschiedener Optionen.

Wind-Aktien: Kursentwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma: Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 1.12.2006 / Schlusskurs am 24.11.2006 / Jahreseröffnungskurs am 2.1.2006 (Kurse der Börsenplätze Frankfurt und Berlin-Bremen; alle in Euro)

American Superconductor Corp. : plus 7,19 % / 8,05 / 7,51 / 6,57
Vestas Wind Systems A/S : plus 4,73 % / 30,35 / 28,98 / 14,09
REpower Systems AG : plus 1,49 % / 70,05 / 69,02 / 31,20
Nordex AG : plus 0,73 % / 12,47 / 12,38 / 4,98
Energiekontor AG : minus -2,17 % / 2,25 / 2,30 / 2,10
Clipper Windpower Plc. : minus -2,95 % / 12,52 / 12,90 / 3,97
Gamesa Corp. Tecnologica S.A. : minus -3,07 % / 19,89 / 20,52 / 12,24
Plambeck Neue Energien AG : minus -18,04 % / 2,09 / 2,55 / 1,08
NaiKun Wind Energy Group Inc. : % / n.a. / n.a. / n.a.
AAER Inc. : % / n.a. / n.a. / n.a.



Die aleo solar AG hat ihre endgültigen Zahlen für die ersten neun Monate 2006 vorgelegt und dabei die vorläufigen Zahlen vom 7. November korrigiert. Der Umsatz betrug demnach nicht wie angekündigt 78,9 Millionen Euro, sondern nur 76,6 Millionen Euro. Er blieb damit auf dem gleichen Niveau wie vor einem Jahr. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) fiel mit 6,8 Millionen Euro etwas positiver aus als die vorläufig gemeldeten 5,7 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 12,8 Millionen Euro). Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 116 Millionen Euro, für 2007 Erlöse von 140 Millionen Euro.

Der Energiekonzern Endesa will bis 2011 in Spanien Solaranlagen mit rund 100 Megawatt Leistung installieren. Hierzu unterzeichnete er eine Kooperationsvereinbarung mit Isofoton, die Endesa mit Solarmodulen versorgen soll. Gleichzeitig beteiligen sich beide Unternehmen an einer Polysilizium-Fabrik, um den Rohstoff für Photovoltaik-Module zu sichern, hieß es weiter. Die Produktionskapazität nach Fertigstellung solle 2.500 Tonnen pro Jahr betragen.

Die chinesische Suntech Power Holdings hat nach eigenen Angaben einen langfristigen Liefervertrag mit der Sun Edison, LCC, aus den USA abgeschlossen. Demnach wird die Gesellschaft aus Wuxi über mehrere Jahre hinweg Solarzellen und Solarmodule im Wert von 50 bis 90 Millionen Dollar in die USA liefern.

Die SES Solar Inc. will in einer Privatplatzierung 4,1 Millionen Aktien zum Preis von 0,90 US-Dollar je Aktie ausgeben. Entsprechende Zeichnungsaufträge habe sie bereits erhalten, die Realisierung des Geschäfts stehe kurz bevor, meldete das Unternehmen. Mit den rund 3,7 Millionen Dollar aus der Emission soll eine Produktionsstätte für Solarmodule und Solardachziegel auf der Basis eigener Patente in den Vororten von Genf entstehen.

Die SiC Processing AG hat ihren Börsengang auf einen späteren, nicht näher genannten Zeitpunkt verschoben. Das Unternehmen aus Hirschau begründete die Entscheidung mit dem "derzeitigen Kapitalmarkt- und Sektorumfeld". SiC bietet Kunden aus der Solar- und Chipindustrie Dienstleistungen zur Aufbereitung von chemischen Sägeflüssigkeiten an, die bei der Herstellung von Wafern benötigt werden.

Die Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd. aus Singapur hat bei der PVA TePla AG Kristallzucht-Anlagen im Wert von 60 Millionen Euro bestellt. Bei dem Auftraggeber handelt es sich um ein Joint Venture der deutschen Siltronic AG und der koreanischen Samsung Electronic Corp. Wie die PVA TePla AG aus Aßlar mitteilte, sollen die Anlagen 2007 und 2008 geliefert werden. PVA TePla will im kommenden Jahr ihren Umsatz auf über 100 Millionen Euro steigern und ihre EBIT-Marge auf fünf bis sieben Prozent anheben. Wie das Unternehmen mitteilte, solle der größte Teil des Umsatzwachstums auf das Geschäft mit Kristallzucht-Anlagen entfallen. Diese seien durch den Boom in der Photovoltaik und einen Technologiewechsel in der Halbleiterindustrie besonders gefragt.

Die slowenische Regierung hat den Kauf der Kalziumcarbidfabrik in Ruse durch ein Joint Venture um die Solarvalue AG genehmigt. Wie die Solarvalue aus Berlin mitteilte, solle Mitte nächsten Jahres mit der Produktion von hochreinem Solarsilizium begonnen werden.

Der spanische Konzern Abengoa plant durch seine Konzerngesellschaft Solúcar Energía, S.A. den Bau zweier solarthermischer Kraftwerke in Sanlucar la Mayor. Die beiden Kraftwerke sollen eine Leistung von 11,02 und 20 Megawatt (MW)aufbringen und nach Fertigstellung durch weitere sechs Kraftwerke verschiedener Technologien ergänzt werden. Insgesamt soll der Kraftwerkspark anschließend rund 302 MW Leistung erreichen.

Solar-Aktien: Entwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma: Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 1.12.2006 / Schlusskurs am 24.11.2006 / Jahreseröffnungskurs am 2.1.2006 (Kurse der Börsenplätze Frankfurt und Berlin-Bremen; alle in Euro)

Worldwater & Power Corp. : plus 20,83 % / 0,29 / 0,24 / 0,25
Daystar Technologies Inc. : plus 16,41 % / 5,25 / 4,51 / 7,79
ReneSola Ltd. : plus 13,65 % / 4,08 / 3,59 / -
Manz Automation AG : plus 13,32 % / 21,70 / 19,15 / Börsengang 2006
Arise Technology Corp. : plus 10,53 % / 0,21 / 0,19 / 0,21
Solar Millennium AG : plus 6,97 % / 12,90 / 12,06 / 10,80
Roth & Rau AG : plus 6,47 % / 37,70 / 35,41 / Börsengang 2006
Suntech Power Holdings Co. Ltd. : plus 2,61 % / 22,37 / 21,80 / 23,66
3S Swiss Solar Systems AG : plus 2,04 % / 3,00 / 2,94 / 3,22
First Solar Inc. : plus 1,79 % / 21,00 / 20,63 / Börsengang 2006
Solarvalue AG : plus 0,28 % / 7,13 / 7,11 / Börsengang 2006
Dyesol Ltd. : 0,00 % / 0,39 / 0,39 / 0,15
Epod International Inc. : 0,00 % / 0,12 / 0,12 / 0,69
Solar Energy Ltd. : 0,00 % / 0,42 / 0,42 / 0,48
Solartron Plc. : 0,00 % / 0,14 / 0,14 / 0,17
Solco Ltd. : 0,00 % / 0,08 / 0,08 / 0,15
Sustainable Energy Ltd. : 0,00 % / 0,07 / 0,07 / 0,12
Renewable Energy Corporation ASA : minus -0,15 % / 13,70 / 13,72 / Börsengang 2006
ErSol Solar Energy AG : minus -0,32 % / 44,19 / 44,33 / 43,55
S.A.G. Solarstrom AG : minus -0,39 % / 2,56 / 2,57 / 6,25
Sunways AG : minus -0,68 % / 7,35 / 7,40 / 11,30
Conergy AG : minus -0,88 % / 41,73 / 42,10 / 26,88
SolarWorld AG : minus -1,97 % / 45,39 / 46,30 / 28,12
Solarparc AG : minus -1,98 % / 5,93 / 6,05 / 8,20
Q-Cells AG : minus -2,00 % / 31,88 / 32,53 / 24,61
Engergy Conversion Devices Inc. : minus -2,05 % / 28,60 / 29,20 / 34,19
Solar 2 AG : minus -2,13 % / 1,38 / 1,41 / Börsengang 2006
ATS Automation Tooling System Inc. : minus -3,37 % / 7,75 / 8,02 / 10,43
Centrosolar AG : minus -3,39 % / 9,69 / 10,03 / 12,31
Solar-Fabrik AG : minus -3,57 % / 10,26 / 10,64 / 10,00
Evergreen Solar Inc. : minus -3,80 % / 6,58 / 6,84 / 9,00
Solarpraxis AG : minus -4,92 % / 5,80 / 6,10 / Börsengang 2006
Sunline AG : minus -5,69 % / 3,81 / 4,04 / 5,11
Phönix SonnenStrom AG : minus -5,90 % / 13,87 / 14,74 / 16,00
Aleo Solar AG : minus -6,44 % / 5,67 / 6,06 / Börsengang 2006
Sunpower Corp. : minus -7,10 % / 27,87 / 30,00 / 28,30
Carmanah Technologies Corp. : minus -8,68 % / 2,00 / 2,19 / 2,50
Solon AG : minus -8,88 % / 21,35 / 23,43 / 25,60
Reinecke & Pohl Sun Energy AG : minus -9,31 % / 3,80 / 4,19 / 13,42
SES Solar Inc. : minus -11,76 % / 0,90 / 1,02 / -
Canadian Solar Inc. : minus -22,55 % / 9,00 / 11,62 /
Meyer Burger Technologie AG : % / 27,60 / - / Börsengang 2006



Die Schmack Biogas AG hat im laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ertrag deutlich steigern können. Wie das Schwandorfer Unternehmen mitteilte, verdreifachten es die Erlöse in den ersten neun Monaten auf 57,4 Millionen Euro. Das EBIT der Schmack Biogas AG verbesserte sich seinen Angaben zufolge auf rund 0,9 Millionen Euro. Das Unternehmen sei "sehr zuversichtlich", die Prognosen beim Umsatz mit rund 85 Millionen Euro und beim EBIT mit rund 5 Millionen Euro für 2006 zu erreichen, hieß es. Für das kommende Geschäftsjahr 2007 prognostiziert das Unternehmen eine Erhöhung der Umsätze auf 130-150 Millionen Euro.

Die österreichische BDI BioDiesel International AG hat in den ersten neun Monaten ihren Umsatz auf 58,9 Millionen Euro mehr als verachtfacht. Wie das Unternehmen aus Grambach mitteilte, verbesserte es das EBIT von minus 0,5 auf positive 8,0 Millionen Euro. Das Umsatzwachstum sei vor allem auf eine größere Anzahl an Projekten und einen höheren Fertigstellungsgrad der Projekte zurückzuführen, hieß es. Für das Gesamtjahr 2006 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz in Höhe von 90 Millionen Euro und einer EBIT-Marge von mindestens zehn Prozent.

Die Bioethanolherstellerin US Bio Energy Corp. strebt ihren Börsengang an der Nasdaq an. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben 9,4 Millionen Aktien zu einem Preis zwischen 15 und 17 US-Dollar ausgeben. Es korrigierte seine Erwartungen zu den Börsenerlösen von 300 auf 183 Millionen US-Dollar nach unten..

Bio-Energie-Aktien: Kursentwicklung in der vergangenen Woche, sortiert nach Performance:
Firma: Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 1.12.2006 / Schlusskurs am 24.11.2006 / Jahreseröffnungskurs am 2.1.2006 (Kurse der Börsenplätze Frankfurt und Berlin-Bremen; alle in Euro)

Schmack Biogas AG : plus 13,22 % / 40,59 / 35,85 / Börsengang 2006
Verasun Energy Corp. : plus 12,33 % / 19,04 / 16,95 / Börsengang 2006
Green Plains Renew. En. Inc. : plus 5,58 % / 20,45 / 19,37 / -
Verbio Vereinigte BioEnergie AG : plus 1,97 % / 14,00 / 13,73 / Börsengang 2006
BDI Bio Diesel International : plus 1,80 % / 50,20 / 49,31 / Börsengang 2006
S&R Biogas AG : minus -0,56 % / 1,77 / 1,78 / 2,45
Petrotec AG : minus -0,59 % / 16,90 / 17,00 / Börsengang 2006; nur Xetra-Kurse!
Biopetrol Industries AG : minus -1,62 % / 9,11 / 9,26 / 9,25
EOP Biodiesel AG : minus -1,75 % / 10,09 / 10,27 / 8,64
Pacific Ethanol Inc. : minus -1,79 % / 13,75 / 14,00 / 9,50
Xethanol Corp. : minus -4,93 % / 2,12 / 2,23 / -
Ethanex Energy Inc. : minus -5,26 % / 1,62 / 1,71 / -
CropEnergies AG : minus -7,24 % / 7,05 / 7,60 / Börsengang 2006
Earth Biofuels Inc. : minus -13,29 % / 1,37 / 1,58 / -
Alternative Energy Sources Inc. : minus -15,15 % / 1,12 / 1,32 / -
Green Energy Ressources Inc. : % / n.a. / n.a. / n.a.
Green Star Products Inc. : % / n.a. / n.a. / n.a.



Die Hamburger EECH Group AG und das Deutsche Institut für Anlegerschutz (DIAS) aus Berlin liegen im Clinch. In einer Pressemitteilung schreibt EECH, sie habe vor dem Landgericht Berlin gegen das DIAS und seinen Vorstand Volker Pietsch zwei Einstweilige Verfügungen erwirkt. Künftig werde dem DIAS und Pietsch untersagt, "falsche und fehlerhaft recherchierte Aussagen" über die EECH Group AG und ihre Tochtergesellschaft im Bereich Erneuerbare Energien, die EECH European Energy Consult Holding AG, zu verbreiten. Gegenüber ECOreporter.de sagte DIAS-Chef Pietsch am vergangenen Dienstag: "Wir haben keine Einstweilige Verfügung erhalten und wissen auch nichts davon."

Die zur Christ Water Technology AG gehörende Ultrapure Water AG hat zwei Großaufträge aus Asien erhalten. Das österreichische Unternehmen aus Mondsee meldete den Eingang einer Bestellung des Wafer-Herstellers Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd aus Singapur für die Errichtung einer Reinstwasseranlage. Eine ähnliche Anlage habe auch ein Halbleiter-Hersteller aus China geordert. Der Auftragswert belaufe sich insgesamt auf einen zweistelligen Millionen-Dollar-Betrag, hieß es weiter.

Die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG hat in den ersten neun Monaten des Jahres 10,7 Prozent weniger Umsatz gemacht als im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Wie das Unternehmen aus Sangerhausen mitteilte, fielen die Verkaufserlöse von 77,3 auf 69,1 Millionen Euro, insgesamt habe das Unternehmen nach neun Monaten 581.000 Fahrräder verkauft. Das EBIT sank von 3,86 auf 2,39 Millionen Euro.

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft New Value AG hat ihre Zahlen für das zum 30. September beendete erste Halbjahr 2006/2007 vorgelegt. Demnach verbuchte das Unternehmen aus Zürich einen Verlust von rund zwei Millionen Schweizer Franken. Im gleichen Vorjahreszeitraum hatte es einen Gewinn von 11,6 Millionen Schweizer Franken ausgewiesen. Vor allem Kursrückgänge der Beteiligungen 3S Swiss Solar Systems AG und SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG hätten zu dem negativen Ergebnis beigetragen.

Der Techem-Vorstand rät seinen Anteilseignern in einer Pressemeldung, das Übernahmeangebot der australischen Bank Macquarie nicht anzunehmen. Zum einen sei das Angebot von 44 Euro je Aktie zu niedrig. Zum anderen seien darin "keine konkreten strategischen Zielsetzungen und Visionen" für die Techem AG erkennbar. Zudem würden Zusagen zur Zukunft des Unternehmens gänzlich unter Vorbehalt gestellt, könnten also nicht als verlässlich betrachtet werden.

Sonstige Nachhaltige Aktien: Entwicklung in der vergangenen Woche, alphabetisch geordnet:
Firma: Veränderung gegenüber der Vorwoche / Schlusskurs am 1.12.2006 / Schlusskurs am 24.11.2006 / Jahreseröffnungskurs am 2.1.2006 (Kurse der Börsenplätze Frankfurt und Berlin-Bremen; alle in Euro)

a.i.s. AG : minus -11,54 % / 0,23 / 0,26 / 0,26
Agor AG : minus -2,10 % / 2,33 / 2,38 / 2,02
Agrana AG : minus -0,92 % / 74,00 / 74,69 / 72,01
Aixtron AG : minus -5,76 % / 3,11 / 3,30 / 2,85
Archer Daniels Midland Corp. : plus 1,25 % / 25,98 / 25,66 / 21,13
Asia Water Techn. SD Ltd. : minus -6,67 % / 0,28 / 0,30 / 0,21
Bio Solutions MFG Inc. : minus -7,14 % / 0,13 / 0,14 / 0,50
Bodisen Biotech Inc. : plus 0,49 % / 4,12 / 4,10 / 12,00
Boiron S.A. : minus -2,29 % / 17,49 / 17,90 / 21,48
BWT Best Water Technology AG : minus -4,49 % / 32,95 / 34,50 / 22,80
C. Bechstein AG : plus 4,40 % / 7,35 / 7,04 / 7,18
Calpine Corp. : plus 70,21 % / 0,80 / 0,47 / 0,18
Catalytica Energy Systems, Inc. : plus 18,75 % / 1,14 / 0,96 / 0,87
CCR Logistics Systems AG : minus -2,01 % / 5,85 / 5,97 / 5,85
Ceco Environmental Corp. : minus -7,64 % / 6,65 / 7,20 / 4,73
China Water Affairs Ltd. : minus -6,45 % / 0,29 / 0,31 / 0,04
Creaton AG : plus 0,27 % / 26,07 / 26,00 / 20,80
CWT Christ Water Technology : 0,00 % / 8,72 / 8,72 / 9,65
EDF EN Promesses : % / 33,12 / - / Börsengang 2006
EECH Group AG (European Energy Consult Holding AG) : minus -1,64 % / 0,60 / 0,61 / 1,30
Enro AG : minus -1,37 % / 7,20 / 7,30 / 5,20
Fuel System Solutions : plus 2,15 % / 14,24 / 13,94 / 7,09
FuelCell Energy Inc. : minus -12,89 % / 4,80 / 5,51 / Börsengang 2006
Gea Group AG : plus 1,47 % / 15,20 / 14,98 / 10,47
Geberit AG : plus 1,25 % / 1.101,98 / 1.088,34 / 665,45
Hain Celestial Group Inc. : minus -0,80 % / 22,42 / 22,60 / 17,69
Human Biosystems Inc. : plus 25,00 % / 0,10 / 0,08 / 0,30
Hydrogenics Corp. : minus -9,17 % / 1,09 / 1,20 / 2,95
Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG : minus -3,66 % / 3,42 / 3,55 / 4,25
Ifco Systems N.V. : minus -2,45 % / 9,95 / 10,20 / 11,89
init innovation in traffic systems AG : minus -6,09 % / 7,55 / 8,04 / 5,66
Interface Inc. : minus -5,70 % / 11,09 / 11,76 / 6,83
Interseroh AG : plus 1,07 % / 28,30 / 28,00 / 27,30
IVU Traffic Technologies AG : minus -4,13 % / 1,16 / 1,21 / 1,32
Kadant Inc. : minus -5,52 % / 17,64 / 18,67 / 15,44
Masterflex AG : minus -7,94 % / 22,97 / 24,95 / 27,60
Mayr-Melnhof Karton AG : minus -6,44 % / 135,50 / 144,83 / 116,82
Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG : plus 9,29 % / 4,00 / 3,66 / 4,50
Natural Alternatives International Inc.: : minus -3,19 % / 6,38 / 6,59 /
Nevada Geothermal Power Inc. : 0,00 % / 0,48 / 0,48 / 0,60
New Value AG : minus -5,18 % / 9,88 / 10,42 / 14,05
Ocean Power Technologies Inc. : 0,00 % / 1,10 / 1,10 / -
Ormat Technologies Inc. : minus -4,81 % / 27,49 / 28,88 / 21,80
Plug Power Inc. : minus -8,00 % / 2,99 / 3,25 / 4,23
Precious Woods Holding AG : minus -3,52 % / 55,96 / 58,00 / 75,50
Proton Power Systems Plc. : plus 11,90 % / 1,41 / 1,26 / Börsengang 2006
PVA TePla AG : minus -2,91 % / 4,67 / 4,81 / 3,71
Quantum Fuel Syst. Tech. Worldw : minus -5,52 % / 1,37 / 1,45 / 2,19
Regenbogen AG : 0,00 % / 4,85 / 4,85 / 5,50
Renewable Energy Holdings Plc. : 0,00 % / 0,59 / 0,59 / 0,66
Satcon Tech. Corp. : plus 30,95 % / 1,10 / 0,84 / 1,24
Sniace Acciones S.A. : minus -4,56 % / 4,40 / 4,61 / 3,66
SPDG Technologies Plc. : 0,00 % / 0,09 / 0,09 / -
SunOpta Inc. : minus -3,42 % / 7,34 / 7,60 / 4,33
Tomra Systems ASA : minus -1,52 % / 5,20 / 5,28 / 6,13
Triodos Groenfonds N.V. : plus 0,17 % / 57,49 / 57,39 / 58,26
UmweltBank AG : plus 0,94 % / 17,11 / 16,95 / 12,65
Unit Energy Europe : 0,00 % / 0,81 / 0,81 / -
United Natural Foods Inc. : minus -5,67 % / 26,44 / 28,03 / 21,70
versiko AG : plus 0,44 % / 9,14 / 9,10 / 9,22
Wessanen N.V. : minus -1,59 % / 9,88 / 10,04 / 12,95
Western GeoPower Corp. : minus -8,33 % / 0,11 / 0,12 / 0,18
Whole Foods Market Inc. : minus -3,55 % / 36,10 / 37,43 / 65,76
Wild Oats Markets Inc. : minus -5,36 % / 11,29 / 11,93 / 10,10
Xcel Energy Inc. : minus -0,99 % / 17,04 / 17,21 / 15,32


Bilder: Aufbau einer Windkraftanlage / Quelle: Vestas; transparentes Solarmodul von Suntech / Quelle: Unternehmen; Zapfsäule für Biodiesel / VDB

Dieser Umweltaktien-Wochenrückblick erscheint mit freundlicher Unterstützung der UmweltBank.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x