04.12.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.12.2007: Aktien-News: Großauftrag für BKN Biokraftstoff Nord AG

Mit der Planung, Projektierung und Erstellung von Biogasanlagen im Wert von über 75 Millionen Euro ist die BKN Biokraftstoff Nord AG über ihre Biogas-Tochter ‚Biostrom’ beauftragt worden. Wie die Finanz- und Beteiligungsholding aus dem niedersächsischen Sprakensehl-Bokel mitteilte, stammen die Aufträge von der Vexxron GmbH und ihr nahestehenden weiteren Unternehmen mit Sitz in Berlin. Diese bieten den Angaben zufolge Geschlossene Fonds im Bereich Biogas an.

„Nur mit starken Partnern aus dem Bereich der institutionellen Investoren lässt sich langfristig das angestrebte Wachstum realisieren“, erklärte Ulrich Wogart, BKN-Vorstandsvorsitzender. „Dieser Auftrag verleiht uns eine hohe Planungssicherheit für die kommenden Jahre. Zusätzlich sichern wir damit die Auslastung unseres ebenfalls stark wachsenden Service-Bereiches mit einem kontinuierlich zunehmenden Umsatz- und Ergebnisbeitrag“, so Wogart weiter. (Mit dem BKN-Vorstand führten wir im September ein ausführliches ECOreporter.de-Interview.)

Der BKN zufolge handelt es sich bei den im Rahmen des Auftrags geplanten Anlagen zum großen Teil um Anlagenmodule von jeweils 500 kW. Sie sollen sowohl als Einzelanlagen im Außenbereich eingesetzt werden als auch in Gewerbegebieten zur Realisierung von dezentralen Energie- und Wärmekonzepten. Geplant sei ferner ein Projekt mit drei Megawatt Leistung, das die mögliche Integration eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks umfasse.

BKN BioKraftstoff Nord AG: ISIN DE000A0LD4M4 / WKN A0LD4M
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x