Nachhaltige Aktien, Meldungen

4.3.2008: Aktien-News: Solarzellenproduzentin weitet Kapazität deutlich aus und sichert sich Siliziumzufuhr

Mit einem Investitionsvolumen von umgerechnet rund 52 Millionen Dollar rechnet die taiwanesische Solarzellenproduzentin Motec Industries Inc. im laufenden Jahr für Kapazitätserweiterungen. Das Geld solle zum Ausbau der Produktion von Solarwafern und Solarzellen ausgegeben werden, teilt das Unternehmen mit. Gleichzeitig meldet es zwei Zuliefererverträge mit der koreanischen DC Chemicals. Demnach soll DC Chemicals bis Ende 2015 Polysilizium im Wert von umgerechnet 142 Millionen Euro an Motech liefern. Die Liefermenge ebenso wie der Umfang der Kapazitätserweiterung wurden nicht genannt.

Die Aktie ging gestern in London mit einem Plus von knapp vier Prozent bei 6,55 US-Dollar aus dem Handel. In der letzten Woche legte sie dort mehr als 16 Prozent zu.

Motech Industries Inc.: WKN A0MR1M / ISIN US6197312019
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x