04.04.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.4.2006: Sollten Anleger an Aktien von Solon und SolarWorld weiter festhalten?

Die Aktie der Berliner Solon AG wird vom Wiener Börsenbrief Öko-Invest mit "Halten" eingestuft. Die kürzlich in den TecDax aufgestiegene Solon AG habe mit ihren Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 15. März) die Erwartungen nur geringfügig unterschritten. Die Aktie pendelt seit zwei Monaten um die 40 Euro und notierte heute Mittag im XETRA bei 41,30 Euro.

Ebenfalls zu halten empfiehlt der Öko-Invest die Aktie der Bonner Solarworld AG, deren Vorstand neben einer um 18 Cent erhöhten Dividende auch die Ausgabe von Gratisaktien angekündigt habe. Darüber werde die Hauptversammlung am 24. Mai entscheiden. Für jede bestehende Aktie sollen drei weitere ausgegeben werden. Laut dem Börsenbrief würde sich somit der Kurs rechnerisch auf ein Viertel verringern.

Heute Mittag notierte die Aktie der SolarWorld AG im XETRA bei 218,49 Euro. Der Öko-Invest empfiehlt Neueinsteigern den Kauf bei einem Kurs bis 264 Euro.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Solon AG für Solartechnik: ISIN DE0007471195 / WKN 747119


Bildhinweis: Solaranlage mit Modulen der Solon AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x