Nachhaltige Aktien, Meldungen

4.4.2008: Aktien-News: Weltweit vernetzt: Chinesische Solarwaferproduzentin erhält Aufträge aus Kanada und Griechenland

Sowohl in Kanada als auch in Griechenland hat die chinesische Solarwaferproduzentin LDK Solar Vertriebserfolge erzielt. Wie das Unternehmen aus Xinyu mitteilt, wurde mit der griechischen Silcio S.A. die Lieferung von Solarwafern im Umfang von 50 Megawatt (MW) im Zeitraum 2008 bis 2013 vereinbart. Den Angaben zufolgen errichten die Griechen gegenwärtig in Patras eine Fabrik zur Produktion von Solarzellen und Solarmodulen. Silcio gehört zur auf Erneuerbare Energien spezialisierten Elica, einem Joint Venture von Copelouzos und International Constructional S.A.

Ferner soll LDK Solar an die kanadische Arise Corporation von 2008 bis 2011 Solarwafern im Umfang von 33 MW liefern. Über die finanziellen Details der Aufträge machte LDK Solar keine Angaben.

Die Aktie der Solarwaferproduzentin legte am Morgen in Frankfurt weiter zu und notierte um 9:50 Uhr bei 21,0 Euro. In dieser Woche hat sie damit über zehn Prozent an wert gewonnen.

LDK Solar Co. Ltd.: WKN A0MSNX / ISIN US50183L1070

Bildhinweis: Zurechtschneiden von Wafern. / Quelle: Meyer burger
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x