04.06.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.6.2007: Spanischer Energiekonzern verkauft Windpark in Portugal

Der spanische Energiekonzern Gamesa Corporacion Tecnologica SA hat einen Windpark in der portugiesischen Region Serra do Ralo an Electrabel SA verkauft. Wie verschiedene Medien berichten, beträgt der Kaufpreis 55 Millionen Euro. Electrabel gehört zur französischen Suez-Gruppe. Der Windpark umfasst den Angaben zufolge 16 Windräder mit einer Leistung von je zwei Megawatt.

Der Windpark sei der zweite von Electrabel SA in Portugal. Ihre Gesamt-Windkapazität in Europa betrage 450 Megawatt.

Die Gamesa-Aktie gewann heute morgen in Frankfurt zwei Prozent und notierte bei 28,11 Euro (9:38 Uhr). Damit beträgt ihr Jahreskursgewinn rund 72 Prozent.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z8

Bildhinweis: Windräder von Gamesa. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x