04.06.07

4.6.5007: Mitsubishi erhöht Solarzellen-Effizienz um 1,2 Prozent

Der japanische Konzern Mitsubishi Electric Corporation hat die Effizienz seiner multikristallinen Solarzellen nach eigenen Angaben um 1,2 auf 18 Prozent gesteigert. Wie das Unternehmen aus Tokio mitteilt, erreicht es damit weltweit den höchsten Wert. Auf gleicher Fläche habe die Zelle bei Versuchen eine um sieben Prozent höhere elektrische Ausbeute erreicht als herkömmliche Modelle, heißt es weiter. Öffentlich präsentiert werden soll die neue Zelle bei der 17. Internationalen Photovoltaic Science and Engineering Conference in Fukuoka im Dezember.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x