04.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

4.7.2005: Bohren auf Hawaii - Geothermieunternehmen steigert Energieproduktion aus Erdw?rme

Wie die US-amerikanische Spezialistin für Geothermie und klimaschonende Technologien, Ormat Technologies, meldet, hat ihre Tochter Puna Geothermal Venture ("PGV") die Bohrarbeiten für ihr Projekt in Hawaii erfolgreich abgeschlossen. Dort sei eine bereits bestehende Bohrung erweitert worden, wodurch die Leistung um 4 auf rund 29 Megawatt ansteigen k?nne. Damit habe Ormat seid der ?bernahme des Puna-Projektes vor einem Jahr die erzeugte Leistung um fast 20 Prozent erh?ht, erl?uterte Dita Bronicki, Pr?sident and Chief Executive Officer von Ormat. Abnehmer der zus?tzlich erzeugten Energie sei die Hawaii Electric Light Company (HELCO). Auf Hawaii f?hrt die Tochter des Energieunternehmens aus Nevada den Angaben zufolge Erweiterungsbohrungen durch, die insgesamt rund 15 Millionen Dollar kosten.

Ormat Technologies Inc.: ISIN US6866881021 / WKN A0DK9X

Bildhinweis: Geothermisches Kraftwerk in der Toskana / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x