Nachhaltige Aktien, Meldungen

4.8.2006: Reinecke + Pohl Sun Energy AG bestätigt: First Solar liefert 140 Megawatt Dünnschicht-Module

Die Hamburger Reinecke + Pohl Sun Energy AG (RPNE) hat das Volumen eines bereits im April abgeschlossenen Rahmenvertrages mit dem Solarmodulhersteller First Solar jetzt bestätigt. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Reinecke + Pohl von 2007 bis 2012 Dünnschicht-Module mit einer Kapazität von 140 Megawatt von First Solar beziehen. Die genauen Liefermengen des Rahmenvertrages habe man erst nach der Genehmigung der neuen Fertigungskapazitäten von First Solar in Frankfurt / Oder im Juli endgültig festlegen können, so die Meldung. Das vereinbarte Volumen entspreche einem Umsatzpotenzial für RPNE von über 500 Millionen Euro.

Reinecke + Pohl Sun Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 525070
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x