05.11.02

5.11.2002: Gegner eines farmatic-Biokraftwerks ins Simmershausen formieren sich

Der Delmenhorster Kurier berichtet, die Gegner eines Biogas-Projekts in Simmerhausen hätten eine Interessengemeinschaft gegründet. Insgesamt 24 Bürger wählten zwei Sprecher - Frauke Carstens und Reinhard Schütte. Dem Bürgermeister der Samtgemeinde Uwe Cordes und dem Prinzhöfter Bürgermeister Herwig Wöbse teilten sie mit, dass sie die Anlage ablehnten. Sie meinten, sie seien ohnehin schon mit Gerüchen und Gesundheitsrisiken aus Ställen und Gewerbebetrieben belastet. Nach einem Informationsabend des Errichters farmatic biotech energy ag (WKN 605192) am 25. September hätten zwei Anwohner Anlagen der Firma besichtigt, berichtet die Tageszeitung weiter. Sie hätten einen "immensen Geruchsausstoß" registriert. Betroffene Bürger in Neubukow (Mecklenburg-Vorpommern) hätten erklärt, sie müssten Fenster und Türen das ganze Jahr über geschlossen halten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x