05.11.03

5.11.2003: Großkundgebung Erneuerbare Energien in Berlin startet am Mittag - Trittin, Scheer und Austermann sprechen

Um 10.30 Uhr beginnt der Aktionstag Erneuerbare Energien in Berlin, mit dem Verbände, Gewerkschaften und Unternehmen den Stand und die Zukunftschancen der neuen Energien demonstrieren wollen. Aufgerufen haben unter anderem der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE), die IG Metall, der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft, Greenpeace, BUND und Eurosolar. Nach einem Vorprogramm startet um 12 Uhr die Großkundgebung vor dem Brandenburger Tor.

10.30 Uhr: Das Programm beginnt mit Beiträgen von Thomas Helmer (Fußball-Europameister, Sport-Journalist) und Franz Rampelmann (Schauspieler/Lindenstraße).

11.15 - 11.45 Uhr: Pressekonferenz im Zelt zwischen Bühne und Brandenburger Tor

12 Uhr: Die eigentliche Großveranstaltung auf der Bühne am Brandenburger Tor beginnt. Es reden:
- Jürgen Trittin (Bundesumweltminister)
- Dietrich Austermann (CDU, MdB)
- Hermann Scheer (SPD, MdB, Träger des Alternativen Nobelpreises)
- Michaele Hustedt (energiepol. Sprecherin B´90/Grüne)
- Marco Bülow (SPD-Berichterstatter EEG)
- Franz Alt (Fernsehjournalist, Buchautor,
fungiert auf der Bühne auch als Moderator)
- sowie führende Vertreter der Umweltverbände und von
Erneuerbare-Energien-Fachverbände

Vor dem Brandenburger Tor sind Exponate aufgebaut.
Windkraft:
- ein komplettes großes Maschinenhaus einer Windkraftanlage (geöffnet mit sichtbarem Generator)
- Flügel von Windkraftanlagen in mehreren Größen (u.a. ein senkrecht stehender Flügel mit ca. 23 Meter Höhe)

Solarenergie:
- Solar-LKW von Greenpeace (rollendes Solar-Infozentrum) - mehrere solarbetriebene Fahrzeuge

Bioenergie:
- komplett aufgebautes Wohnzimmer und vier Kühe, die mit Energie aus ihrem Dung eine Familie mit Energie versorgen könnten
- mit Bioenergie betriebene Fahrzeuge

Sonstiges:
- Kinderhüpfburg mit stilisierten Windkraftanlagen
- ein 20 x 5 Meter großes Banner hängt vor dem Brandenburger Tor an Kränen, die sonst für den Aufbau von Windkraftanlagen benutzt werden

Über 5000 Teilnehmer und 70 Reisebusse seien angemeldet, heißt es in einer Pressemitteilung des BEE. Die Gruppe myballoon (Berlin) soll für die Musik sorgen. Auf der Internet-Seite www.aktionstag-ee.de gibt es aktuelle Informationen zum Aktionstag.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x