05.11.04

5.11.2004: Meldung: IFCO Systems: Steigerung des Umsatzes und der Profitabilität

Zuwächse in den beiden größten Geschäftsbereichen RPC und Pallet-Management-Services ergaben in Q3 2004 einen Umsatzanstieg um 21,6%, in den ersten neun Monaten des Jahres 2004 wuchs der Umsatz um 16,7%. Der Bruttogewinn vom Umsatz erhöhte sich in Q3 2004 um 52,3% und in den ersten neun Monaten 2004 um 31,4% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das EBITDA konnte in Q3 2004 um 33,7% auf 20,2 Millionen US-Dollar gesteigert werden und in den ersten neun Monaten 2004 um 22,4% auf 52,0 Millionen US-Dollar. Der Jahresüberschuss in Q3 2004 erhöhte sich um 92,6% auf 9,5 Millionen USDollar und in den ersten neun Monaten 2004 um 193,8% auf 23,4 Millionen US-Dollar. Das Ergebnis je Aktie aus laufender Geschäftstätigkeit erreichte in den ersten neun Monaten 2004 dieses Jahres 0,44 US-Dollar.

Der Cash flow aus laufender Geschäftstätigkeit erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2004 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15,1 Millionen US-Dollar oder 62,8% auf 39,2 Millionen US-Dollar. Dies ergab sich aus operativen Gewinnen und verringertem working capital.

Unsere Investitionsausgaben erhöhten sich in den ersten neun Monaten 2004 deutlich auf 43,8 Millionen USDollar gegenüber 21,1 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum . Dies resultiert aus der beschleunigten Fortführung unseres RPC-Modernisierungsprogramms in Europa und dem weiteren Wachstum unseres RPC Pools zur Unterstützung der starken Steigerung des Tripvolumens in unserem Geschäftsbereich RPC.
Wir gehen weiterhin davon aus, dass die Volkswirtschaften unserer wichtigsten Märkte, Westeuropa und der USA, stärker wachsen werden als dies in den vergangenen Jahren der Fall war. Wir glauben, dass die gute Unternehmensentwicklung unserer beiden größten Geschäftsbereiche RPC und Pallet-Management-Services der ersten neun Monate 2004 auch während des verbleibenden Geschäftsjahres andauert und zu weiterem Umsatzwachstum als auch erhöhter Profitabilität im Jahr 2004 beitragen wird.


(in Tsd. US-Dollar) Q3 2003 Q3 2004 Veränd. 01.01.03
bis
30.09.03
01.01.04
bis
30.09.04
Veränd.
Umsatz 103.469 125.802 21,6% 309.578 361.387 16,7%
Bruttogewinn vom Umsatz 17.889 27.251 52,3% 48.932 64.318 31,4%
EBITDA 15.121 20.223 33,7% 42.459 51.959 22,4%
EBITDA - Marge 14,6% 16,1% 13,7% 14,4%
EBIT 8.558 13.296 55,4% 19.757 28.979 46,7%
EBIT - Marge 8,3% 10,6% 6,4% 8,0%
Betriebsergebnis vor
aktienbasierter Vergütung und
Ertragsteuern 5.063 11.727 131,6% 7.785 20.508 163,4%
Jahresüberschuss 4.914 9.463 92,6% 7.964 23.396 193,8%
Cash Flow aus laufender
Geschäftstätigkeit 9.639 26.205 171,9% 24.073 39.195 62,8%
Investitionsausgaben 7.998 15.344 91,8% 21.054 43.792 108,0%
Für weitere Erläuterungen verweisen wir auf unseren Quartalsbericht, der am oder um den 05. November
2004 bei der Deutschen Börse hinterlegt und auf unseren Internetseiten www.ifcosystems.de und
www.ifcosystems.com abrufbar sein wird.

Kontakt:

IFCO Systems
Investor Relations
Tel: +49 89 74491 222
Fax: +49 89 744767 222
Email: ir@ifcosystems.com
www.ifcosystems.com
www.ifcosystems.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x