05.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

5.11.2007: Aktien-News: Begehrtes Filetstück? – Brennstoffzellenherstellerin prüft Übernahmeangebote

Vor allem das auf die Bedürfnisse der Autoindustrie ausgerichtete Segment der Brennstoffzellenherstellerin Ballard Power Systems Inc. wird offenbar hoch geschätzt. Wie die Wirtschaftswoche berichtet, will der Autokonzern Daimler die Sparte übernehmen, um die Entwicklung umweltfreundlicher Autos voran zu treiben. Die Verhandlungen seien abgeschlossen, das Geschäft könne noch im November vollzogen werden, heißt es weiter.

Demgegenüber berichtet Ballard Power in einer Pressemitteilung vom gestrigen Sonntag, dass es sowohl mit Ford Motor als auch mit Daimler in Verhandlungen stehe. Eine Entscheidung sei noch nicht getroffen.
Daimler hält dem Magazinbericht zufolge derzeit 19 Prozent an dem Unternehmen, Ford elf Prozent.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 10,26 Prozent und notierte bei 3,87 Euro (10:54 Uhr). Vor einem Jahr war sie noch rund 33 Prozent teurer.

Ballard Power Systems Inc.: ISIN CA05858H1047 / WKN 890704

Bildhinweis: Brennstoffzellen sind eine umweltfreundliche Energiequelle. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x